Über uns

 

In eigens angelegten Weihnachtsbaumkulturen bewirtschaften wir ca. 8 ha im Familienbetrieb. Unser Schwerpunkt liegt in der Erzeugung von Nordmanntannen und Blaufichten, sowie Schnittgrün.

Fam. Peter – Helmuth, Inge und Sohn AndreasWinteransicht  

Der Hof Trübenbronn liegt etwa 20 km westlich von Nürnberg,
im westlichen Mittelfranken, im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen
Von der B8 - zwischen Langenzenn und Emskirchen - aus sichtbar.
Eine Zweigstelle der Erzeugung ist in Dietersheim bei Neustadt/Aisch.

Wir schneiden unsere Bäume ständig frisch und geben so eine wichtige Voraussetzung für lange Haltbarkeit.

Von der Pflanze zum fertigen Weihnachtsbaum ist es ein langer,
weiter Weg.

Der "Weihnachtsbaum" kommt als kleiner 3-jähriger Setzling von der Baumschule zu uns in die Kultur wo er per Muskelkraft oder bei neuen Flächen mit der Maschine eingepflanzt wird. Bis er dann Zimmergroß ist, wie wir ihn kennen , dauert das schon 8-10 Jahre, bei guter Pflege und Versorgung.

Korrektur für einen gleichmäßigen BaumPflegearbeiten im SommerWegweiser für den Leittrieb oder Schutz des Leittriebs 

Viel Handarbeit ist erforderlich um einen gleichmäßigen Baum zu erzeugen.

· nach den Richtlinien des Erzeugerverbandes "Bayerischer Christbaum"
· heimische, bayerische Christbäume
· ökologisch durch kurze Transportwege
· Frischegarantie


Unser Service für Sie:

  • Adventserlebnis mit Lagerfeuer, Glühwein und Bratwurst
  • kostenloses Einnetzen der Bäume ist selbstverständlich
  • bei Bedarf Anspitzen - aber nur wenn's sein muss, denn die Rinde vom Baum nimmt das Wasser auf
  • Transportfolie (gegen geringe Gebühr) für ein sauberes Auto mit dem neuen Foliensystem

Schritt für Schritt - so läuft es bei uns ab:

Zum Winterspaziergang ausgerüstet kommen Sie zu uns in die Plantage. Sie finden uns, wenn Sie unserem Logo folgen.


Am Eingang bekommen Sie bei Bedarf eine Säge. Auf ca. 4ha haben Sie die freie Auswahl in allen Größen.

Nun können Sie Ihren Baum selber schneiden, sägen, fällen, schlagen, hacken...

Zurück zum Eingang - Ausgang wird der Baum fachgerecht verpackt. An der Meßlatte wird der genaue Preis ermittelt.

Jetzt verladen Sie Ihren Baum sicher auf oder im Auto.

Stopp - Zurück
Bevor Sie nach Hause fahren haben Sie sich eine Stärkung verdient, bei Glühwein, Lebkuchen und Bratwurst können Sie am Lagerfeuer den Tag gemütlich ausklingen lassen.